Grundschule Bösingfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Zeitreise "Jungen Oper"

Schulleben -> > Archiv ->

Die musikalische Zeitreise
Heute war die „Junge Oper“ vom Theater Detmold zu Gast in unserer Schule.
Auf einer musikalischen Zeitreise lernten wir viele Komponisten kennen. Ich durfte mitspielen und war Wolfgang Amadeus Mozart. Ich musste eine rote Jacke anziehen und dann ging die musikalische Zeitreise los. Die ersten Kinder mussten anfangen, mit den beiden  Erwachsenen ihren Text zu lesen.  Ich war nach Tristan dran. Ich musste eine Perücke beim Vorlesen tragen und dann war ich erleichtert, dass ich alles gut hingekriegt habe. Weitere Kinder waren noch dran, auch sie haben gut vorgelesen. Zum Schluss haben viele Kinder ihren Lieblingssänger oder ihre Lieblingssängerin genannt. Dazu gehörten Apollo 3, Michael Jackson Big Time Rush und viele mehr.

Von Malte Kelle, 3a

Die musikalische Zeitreise
Heute war die „Junge Oper“ vom Theater Detmold bei uns zu Gast. Auf einer musikalischen Zeitreise lernten wir viele Komponisten kennen. Um 10 Uhr sind wir in die große Turnhalle gegangen. Dann haben zwei Schauspieler uns eine Geschichte erzählt von verschiedenen Musikern in verschiedenen Zeiten. Einige unserer Mitschüler haben auch bei der Zeitreise mitgemacht. Die Schauspielerin hat gesungen und alle sind aufgestanden und wir haben alle mitgetanzt. Damit sich die Zeitmaschine auflädt, mussten wir immer wieder singen. Das hat uns richtig viel Spaß gemacht. Zum Schluss haben wir alle geklatscht.

Von Niklas Meier, 3a

<< Zurück

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü