Grundschule Bösingfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schulgottesdienst 2012

Schulleben -> > Archiv ->

In diesem Jahr stand der ökumenische Schulgottesdienst der Grundschule Bösingfeld am 15. Juni 2012 unter dem Thema: „Sehend werden wie Bartimäus“. Pastor Busse von der evangelischen und Pastor Mikus von der katholischen Kirchengemeinde führten durch den Gottesdienst.

In Anwesenheit aller Klasssen  und vieler Gäste näherten sich die Klassen auf verschiedenen Wegen dem Thema. Die Klasse 4b spielte die Geschichte in einem bewegenden Rollenspiel nach. Anschließend erzählte die Klasse 4a die Handlung mit einem Lied, dessen Refrain von allen Kindern gesungen wurde. Mit dem Poster „Herzauge“ nach dem Holzschnitt von Hap Grieshaber beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c in einem Gespräch mit Pastor Busse, der die Elemente des Gottesdienstes miteinander verknüpfte.

Kinder der 3. Schuljahre formulierten die Fürbittengebete.

Alle Gottesdienstbesucher sangen die Lieder, die Frau Stein an der Orgel und am Klavier schwungvoll begleitete, kräftig mit.

Mit pantomimischen Bewegungen wurde das Lied: „Lasst uns miteinander singen, loben, danken dem Herrn“ unterstützt.

Für die Kollekte am Ausgang  in Höhe von 111,95 € bedanken wir uns ganz herzlich.  Sie wird verabredungsgemäß weitergeleitet an die Christoffel-Blinden-Mission.

Die Mitglieder der Fachkonferenz und die Schulleitung bedanken sich ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen dieses Gottesdienste beigetragen haben.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü