Grundschule Bösingfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

VESUV

VESUV = Verlässlicher Schulvormittag

Seit dem Schuljahr 2007/2008 wird der „Verlässliche Schulvormittag“ (VESUV) durch die Gemeinde Extertal zusammen mit der AWO Soziale Dienste Lippe gGmbH für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 der Grundschule Bösingfeld angeboten. Das Angebot soll dazu beitragen, die Situation von Kindern berufstätiger Eltern und Alleinerziehender zu erleichtern. Durch eine zeitliche Verknüpfung der Unterrichtszeiten der Schule mit den Betreuungszeiten des Angebotes sollen für die teilnehmenden Kinder regelmäßige und verlässliche Schulzeiten sichergestellt werden. Der „Verlässliche Schulvormittag“  ist ein Angebot,  das die Betreuung der Kinder in der Zeit von 6.30 Uhr bis zum Ende der 6. Schulstunde sicherstellt und Angebote vorwiegend im spielerischen und freizeitorientierten Bereich bietet. Anders als bei der OGS-Betreuung gibt es bei dem Angebot des VESUV keine Ferienbetreuung, keinen Mahlzeitendienst und keine Hausaufgabenbetreuung.


Mitarbeiter/innen des VESUV

Die Leitung der Offenen Ganztagsgrundschule/des VESUV hat Frau Wattenberg
übernommen. Im Bereich des VESUV sind die Mitarbeiterinnen Frau Kruse, Frau Blümel und Frau Gabriel eingesetzt.


Kurzüberblick/Inhalte des VESUV

Die Kinder werden von den Mitarbeiterinnen in den Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsschule betreut.

  • Betreuung von 6.30 bis zum Ende der 6. Schulstunde

  • Betreuung während der Schulwochen

  • Personal ohne eine pädagogische Aufgabenstellung

  • Angebote vorwiegend spielerisch und freizeitorientiert



Angebote

Vor bzw. nach dem Vormittagsunterricht treffen die Kinder in den Räumen der OGS ein. Hier werden vorwiegend spielerische und freizeitorientierte Angebote unterbreitet sowie die Möglichkeit geschaffen, die selbstständige Erledigung der Hausaufgaben durchzuführen. Eine Abholung der Kinder ist bis spätestens um 13:20 Uhr durch die Eltern sicherzustellen.



Wichtige Informationen

Anmeldung

Für die Betreuung der Kinder sind eine vorherige Anmeldung und der Abschluss eines Betreuungsvertrages erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über das Schulsekretariat oder die Mitarbeiterinnen des VESUV/der OGS.


Anmeldungen/Ansprechpartner

Ansprechpartnerin des VESUV/der OGS Frau Wattenberg, Tel.: 0 52 62 / 9 94 68 08

Anmeldungen können über die VESUV/OGS-Leitung Frau Wattenberg oder
die Schulsekretärin Frau Meier, Tel.: 05262 / 22 82, erfolgen.
Das erforderliche Anmeldeformular
finden Sie unter der Rubrik Formulare.
Den ausgefüllten Vordruck reichen Sie bitte bei der OGS-Leitung oder im Schulsekretariat ein.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü