Grundschule Bösingfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Feuerwehrtag

Schulleben -> > Archiv ->

Feuerwehraktionstag der Jahrgangsstufe 4 der Grundschule Bösingfeld

Am Freitag, den 1.6.2012 trafen sich alle 4. Klassen unserer Schule in der Pausenhalle.
Dort haben uns einige Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Extertal begrüßt und sich vorgestellt. Anschließend haben wir uns in unsere Klassen aufgeteilt. Wir sind zuerst in unser Klassenzimmer gegangen. Dort haben wir uns die Ausrüstung der Feuerwehr genau angeschaut: Helm, Schutzhose, Schutzjacke, Stiefel, Atemgerät, Beil, Seil,... und wir durften alle mal testen, wie schwer die Ausrüstung ist.

Dann wurde eine Rauchmaschine angemacht und eine Feuerwehrfrau ist mit ihrer Ausrüstung in den Rauch gegangen.
Danach sind wir in den Klassenraum der 4b gegangen. Dort hat uns ein Feuerwehrmann unsere Fragen beantwortet und von seinen Erlebnissen bei der Feuerwehr erzählt. Auf dem Schulhof konnten wir uns dann die Feuerwehrautos anschauen und ein Feuerwehrmann hat sie uns erklärt. In der Pausenhalle wurde uns noch eine Mehlstaubexplosion gezeigt.

Mit den Feuerwehrautos sind wir zum Feuerwehrhaus gefahren, dort haben wir uns die Umkleiden und die Gerätegaragen angeschaut.
Zum Schluss bekamen wir noch Würstchen und Getränke, bevor wir wieder zurück gebracht wurden.

Es war ein interessanter Tag!

Matti Küssner, Kl. 4c

Am Freitag, den 1.6.2012 war Feuerwehrtag in der Schule. Morgens trafen wir uns im Klassenraum und gingen in die Pausenhalle. Die Feuerwehrleute warteten schon auf uns und stellten sich vor.

Zurück im Klassenraum zeigte uns die Feuerwehr mit Hilfe von Partyrauch, wie man sich bei einem Brand verhält.
Dann schauten wir uns vier Feuerwehrfahrzeuge ganz genau an. Danach gingen wir wieder in die Pausenhalle, um verschiedene Experimente zu machen.

Im Anschluss fuhren wir mit den Feuerwehrautos zu Feuerwache.
Nachdem wir in dem Schulungsraum waren, gab es für alle Klassen leckerer Bratwürstchen. Bevor wir wieder zurück zur Schule gebracht wurden, durften wir uns noch mal alleine in der Wache umsehen.

Es war ein toller Tag.

Leyla Ülgen, Kl. 4c


<< Zurück

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü